Fettverbrennung durch Schwitzen?

By | 2017-09-13T13:25:09+00:00 Oktober 4th, 2016|Fehler beim Training, Fettverbrennung, Körperfunktionen|6 Comments

In Bezug auf die Fettverbrennung kursieren immer sehr viel Mythen. Ein paar Mythen möchte ich in diesem Artikel aufklären. Ich hatte hier auf meiner Webseite schon an einer anderen Stelle erklärt, dass es so an sich keine gezielte Fettverbrennung am Bauch gibt. Das liegt daran, dass die Fettverbrennung einen Stoffwechselprozess im Körper darstellt und deswegen nicht auf eine Körperstelle hin gesteuert werden kann.

In diesem Artikel soll es aber um das Schwitzen gehen.

Was heißt das überhaupt für den Körper, wenn wir schwitzen?

Wenn wir schwitzen, dann tun wir dies, um den Körper abzukühlen. Der Körper sondert über die Schweißdrüsen Flüssigkeit ab und möchte den Körper runterkühlen. Das passiert beispielsweise oft im Sommer oder natürlich auch beim Sport. Der Körper versucht die Körpertemperatur im Gleichgewicht zu halten und zwar bei ca. 37 C°. Jedes Mal, wenn die Körpertemperatur steigt, fangen wir an zu schwitzen.

Wenn wir uns jetzt in die Sonne setzen, dann wird uns natürlich auch warm und der Körper fängt an zu schwitzen. Das heißt aber nicht, dass wir in diesem Moment abnehmen. Denn das Schwitzen ist nur ein Kühlungs-Mechanismus vom Körper. Das hat rein gar nichts mit der Fettverbrennung zu tun. Sonst könnten wir uns einfach in die Sonne setzen und würden so unser Körperfett verlieren.

Das wäre natürlich schön, wenn das so funktionieren würde, aber so funktioniert das leider nicht.

Im Folgenden möchte ich deswegen noch auf einen weiteren Mythos eingehen.

Folie am Bauch zum Abnehmen

Vielleicht hast du das schon mal irgendwo gesehen, dass sich jemand Frischhalte-Folie um den Bauch wickelt, damit er am Bauch abnimmt. Also zum Beispiel beim Sport. Sorry, aber da muss ich echt immer etwas schmunzeln, wenn ich das sehe. 🙂 Also das klappt natürlich nicht. Am Bauch wird man dadurch natürlich extrem schwitzen, aber der Fettgehalt bleibt weiterhin gleich. Man muss vielleicht dann beim Sport mehr trinken, da der Wasserverlust etwas höher sein wird, aber mit Fettverbrennung hat das nichts zu tun.

Abnehm-Gürtel beim Sport

Seit ein paar Jahren sind auch solche Abnehm-Gürtel in Mode gekommen, welche man sich im Fitnessstudio um den Bauch anlegt und dann damit Ausdauersport macht. Das habe ich oft in einem Fitnessstudio gesehen, in welchem ich mal trainiert habe. Dabei kostest der Gebrauch meistens ca. 20 Euro für paar Minuten oder so. Ich weiß es nicht genau. Aber billig ist es jedenfalls nicht.

Der Gürtel erhitzt oder wärmt den Bauch und vibriert dabei etwas oder so ähnlich. Dadurch soll die Fettverbrennung am Bauch angeregt werden. Das klingt vielleicht toll und sieht irgendwie interessant aus, aber Leute, lasst euch nicht veräppeln. Das funktioniert auch nicht. Ihr nimmt ab, aber nicht durch den Gürtel. Ihr nehmt deswegen ab, weil ihr dann erst überhaupt anfangt Sport zu machen. Wenn ihr die gleiche Menge an Sporteinheiten absolviert ohne Gürtel, dann werdet ihr genau so viel abnehmen wie mit dem Gürtel.

Deswegen lasst euch nicht das Geld aus der Tasche ziehen, denn damit funktioniert das Abnehmen nicht. Also jedenfalls nicht schneller oder besser.

Abnehm-Pillen

Dann gibt es auch noch verschiedene Pillen zu kaufen, welche die Fettverbrennung anregen sollen. Da gibt es die tollsten Seiten im Internet, das ist besser als jede Comedy-Show. Leute, lasst euch nicht veräppeln, die Abnehm-Pillen funktionieren selbstverständlich auch nicht. Im Internet findet man natürlich auch illegale Substanzen zum Abnehmen. Von solchen Dingen rate ich komplett ab. Damit ruiniert man sich die komplette Gesundheit und zum Teil sind solche Pillen lebensgefährlich.

Fazit zum Abnehmen und Fettverbrennung

Weder ein Abnehm-Gürtel noch irgendwelche Pillen funktionieren, wenn man abnehmen möchte. Das funktioniert einfach nicht, weil das nichts mit dem Fettstoffwechsel zu tun hat. Das einzige, was wirklich funktioniert, ist ein gute Ernährung und ein gutes und intensives Fitness- und Krafttraining.

Die meisten nutzen genau solche Dinge, weil sie glauben, dass dadurch der Aufwand minimiert wird und das Abnehmen so einfacher und schneller geht. Leider nein. Das Abnehmen funktioniert dadurch auch nicht schneller. Abnehmen funktioniert nur mit Disziplin.

6 Kommentare

  1. Maik 7. Oktober 2016 at 11:07 - Reply

    Ja die Gürtel kenne ich auch aus meinem Fitness-Studio. Hab mich immer gefragt, ob das wirklich etwas bringt. Hatte das aber schon immer bezweifelt.

    Naja, jetzt weiß ich es genau. Habs mir aber schon so gedacht, dass sowas beim Abnehmen nicht hilft.

    Gruß
    Maik

    • Damian Polasik 7. Oktober 2016 at 11:42 - Reply

      Aus meiner Sicht ist das wirklich kompletter Betrug. Und jeder trainier, der nur ein bisschen Ahnung hat, weiß das auch.

      Gruß
      Damian

  2. Marina 7. Oktober 2016 at 11:10 - Reply

    Ich hatte das mal eine Zeit lang gemacht, konnte aber auch keine positiven Effekte feststellen. Ist wirklich nur Geldmacherei.

    • Damian Polasik 7. Oktober 2016 at 11:39 - Reply

      Das ist wirklich Zeitverschwendung. Wenn man abnehmen möchte, dann sollte man seine Energie und seine Zeit in das Training und die Ernährung stecken. Alles andere macht einfach keinen Sinn.

      Gruß
      Damian

  3. Daniel 7. Oktober 2016 at 11:12 - Reply

    Ja, die Folie am Bauch. 😀 Hab schon ein oder zwei Leute damit. Wollte das mal ausprobieren. Aber klingt logisch, dass sowas nicht funktioniert.

    • Damian Polasik 7. Oktober 2016 at 11:37 - Reply

      Das kann nicht funktionieren. 🙂 Wäre natürlich super, wann man so abnehmen könnte. 🙂

      VG
      Damian

Hinterlasse einen Kommentar